Dienstag, 23. September 2014

De Genesis Rebirth

Hallo mal seit langem wieder,

für den ein oder anderen der sich vielleicht ab und zu mal noch auf diesen Blog verirrt wollte ich noch mit  geben, dass ein, meiner meinung nach gutes Rollenspiel wieder aufgelegt wird. (Ich weis, ich bin spät dran, aber schließlich ist es noch nicht erschienen ;)  Am 10.10.2014 ist es so weit, Vorbestellung ist schon möglich.

De Genesis, nun schon viele Jahre dabei, wird neu veröffentlicht in der Rebirth Edition. Doch es gibt nicht einfach nur ein neues Design, es gibt auch neue Regeln. Zudem haben sie das Problem mit den sich  bekriegenden Culten vereinfacht. Aber lest doch selbst mal auf der Homepage von DeGenesis, ein Blick lohnt sich.


------------------------
Diese Links führen zu Seiten die nicht zum Drachenhort Rollenspielblog gehören, somit übernehme ich keine Haftung für deren Inhalte.
www.degenesis.de

Donnerstag, 5. Juli 2012

Der GRATISROLLENSPIELTAG

Hallo seit langem mal wieder,

ich weis ich hab hier schon seit Jahren nichts mehr geschrieben und
mein Abgang war auch nicht die feine englische Art, aber ich hab hier
ein Thema das ich sehr interessant und fördernswert finde.

Also worum geht es. Um den GRATISROLLENSPIELTAG wie schon
im Titel zu lesen ist.



Hier ein Ausschnitt von der Homepage des Veranstalters:
"   Wie beim großen Bruder, dem Free RPG Day, geht es darum, unser Hobby zum einen wieder in die Läden zu bringen und zum anderen vielleicht neue Anhänger für das Fantasy-Rollenspiel zu gewinnen.
    Die Idee ist folgende: Möglichst alle deutschen Rollenspielverlage und -organisationen sollen sich an der Aktion beteiligen und dafür sorgen, dass an einem bestimmten Tag, dem 2.2.2013, in den deutschen Rollenspielläden “CARE”-Pakete landen...."

Inzwischen haben sich schon viele Anhänger gefunden und ich finde
es können sich nicht genügend finden lassen um dieses Projekt zu unterstützen.

Wenn auch nach langer Zeit, wünsch ich euch trotzem
viel Spaß weiterhin!

-----------------------------
Diese Links führen zu Seiten die nicht zum Drachenhort Rollenspielblog gehören, somit übernehme ich keine Haftung für deren Inhalte.
Gratisrollenspieltag Homepage
Das Thema im TanenelornD

Samstag, 8. Mai 2010

Drizzt live in Hamburg

Hallo noch mal,
Auf der DIE HÖRSPIEL 2010 wird Drizzt, Die Saga vom Dunkelelf live aufgeführt. Lausch fährt alle Künstler aus das Vermächtnis auf:
• Tobias Meister als Drizzt Do´Urden
• Uwe Hügle als Bruenor
• Annabelle Krieg als Cattie-Brie
• Bernd Hölscher als Wulfgar
• Philipp Otto als Regis
• Jürgen Holdorf als Jarlaxle
• Bea Kopyto als Vierna Do´Urden
• Tim Grobe als Dinin Do´Urden


"Jeder der in voller Dunkelelf-Montur (ein paar angeklebte Ohren reichen da aber nicht!) zur HÖRSPIEL kommt, zahlt keinen Eintritt!!" Dann sind wir mal gespannt, vielleicht bekommt man ja ein paar Bilder mit, würd mich schon interessieren! Also viel Spaß
-----------------------------
Diese Links führen zu Seiten die nicht zum Drachenhort Rollenspielblog gehören, somit übernehme ich keine Haftung für deren Inhalte.
Der Drizztblog

L5R Designers Diary Nr. 9 Shugenja

Hallo,
vor kurzem kam das Designers Diary Nr. 9 raus in dem die Shugenjaschulen der einzelnen Clans behandelt werden. Am Ende gibts noch eine kleine Vorschau auf die Kitsu Shool.


Eigentlich sollten diesmal die Courtier dran sein, aber wegen einer Verwechslung wurde kurzerhand getauscht, freut euch also beim nächsetn mal auf sie. Ansonsten gibts ein paar einleitende Wort und dann wird jeder Clan einzeln für sich behandelt. Schaut einfach mal rein.
Viel Spaß
-------------------------------
Diese Links führen zu Seiten die nicht zum Drachenhort Rollenspielblog gehören, somit übernehme ich keine Haftung für deren Inhalte.
Designers Diary Nr 9

Montag, 3. Mai 2010

Der Blutende Gott: Abenteuer für Rolemaster

Hallo noch mal,
beim 13 Mann Verlag hab ich entdeckt, dass es ein neues Abenteuer in die Mache geht. Und um sich schon mal einzustimmen, gibts das Cover noch dazu.
""Der blutende Gott" wird diesmal die Gruppe in vielen Abenden mit einer grausamen Gefahr konfrontieren. Unter Zwang werden sie sich auf machen um alte und neue Geheimnisse zu ergründen.
Am Ende stehen sie vor der vielleicht größten Herausforderung ihres bisherigen Abenteuer-Lebens.
Auch wenn die Beschreibung etwas schwammig erscheint, werden wir mal sehen was uns erwartet.
Viel Spaß
------------------------
Diese Links führen zu Seiten die nicht zum Drachenhort Rollenspielblog gehören, somit übernehme ich keine Haftung für deren Inhalte.
Coverpreview bei 13 Mann